Host Integration Service installieren
(auf nur einem XenApp-Server)

134 views 0

  • Kopieren Sie die Host-Integration-Service-Datei TPLPDSrv.exe in ein eigenes Programmverzeichnis, z. B.:

C:\Program Files\ThinPrint\Host Integration Service

  • Öffnen Sie die Eingabeaufforderung als Administrator, und wechseln Sie in dieses Verzeichnis.
  • Registrieren Sie die Datei TPLPDSrv.exe als Windows-Dienst wie folgt:

TPLPDSrv -install

  • Melden Sie den zu installierenden Windows-Dienst mit dem Account eines Administrators an – vorzugsweise eines Domänen-Administrators –, geben Sie zweimal das Kennwort ein, und bestätigen Sie mit OK.
Administrator-Account als Dienst-Account wählen

Administrator-Account als Dienst-Account wählen

Hinweis! Der Nutzer, unter dem der Host Integration Service installiert wurde, muss auf allen XenApp-Servern lokale Administratorrechte haben. Außerdem muss er ggf. als Citrix-Administrator in der Citrix Management Console einge­richtet sein (Leserecht ist ausreichend).

  • Quittieren Sie auch den darauf folgenden Hinweis mit OK.

Sie erhalten die Bestätigung, dass der Host Integration Service als Windows-Dienst registriert wurde. Den Start des Dienstes nehmen Sie erst am Ende seiner Konfiguration vor; siehe hierzu den Abschnitt Änderungen übernehmen.

Host Integration Service als Windows-Dienst registriert

Host Integration Service als Windows-Dienst registriert

Previous Page
Next Page

War dies hilfreich?