XenApp-Server vorbereiten

41 views 0

  • Installieren Sie einen beliebiges Druckerobjekt – hier als Beispiel Optra, und verbinden Sie diesen mit einem ThinPrint Port vom Typ Virtual-Channel-Protokoll.
  • Geben Sie den Drucker frei (sowohl Drucker- als auch Freigabename können vom Host Integration Service verwendet werden).
Drucker angelegt, freigegeben und mit einem ThinPrint Port verbunden (hier: Optra)

Drucker angelegt, freigegeben und mit einem ThinPrint Port verbunden (hier: Optra)

Hinweis! Der Drucker sollte die Rechte des Nutzers haben, in dessen Kontext der Host Integration Service läuft. Soll der Drucker für die Nut­zer/innen unsichtbar sein, so weisen Sie ihm ausschließlich dieses Konto sowie die Konten System und Administrator mit Vollzugriff (= Drucken, Drucker und Dokumente verwalten) zu.

Previous Page
Next Page

War dies hilfreich?