Server vorbereiten

124 views 0

Systemvoraussetzungen Host Integration Service

  • Die Host-Umgebung ist installiert und konfiguriert. Das betrifft das Host-System inkl. LPR, die XenApp-Server sowie die ICA-Clients.
  • Das Host-System überträgt mit den zu druckenden Dateien die Nutzernamen; diese werden entweder durch den LPR des Host-Systems in das Control File oder in eine Banner Page oder den Namen des Druckauftrages oder den Queue-Namen eingefügt (Nutzernamen vom Host-System übermitteln sowie RFC 1179).
  • Je Domäne (Active Directory) ist ein Host Integration Service erforderlich.
  • Der LPD-Dienst muss auf dem Server deaktiviert bleiben, auf dem der Host Integration Service läuft (LPD ist ein Rollendienst der Druck- und Dokument­dienste).
  • Die XenApp-Server laufen unter Windows Server 2008 R2 SP1 (oder höher) mit XenApp 7.5 (oder höher).
  • Auf allen XenApp-Servern muss eine ThinPrint Engine installiert sein; siehe hierzu ThinPrint Engine installieren (je Terminal-Server). Für die Nutzung mit dem Host Integration Service muss auf jedem XenApp-Ser­ver ein spezieller Drucker mit einem ThinPrint Port vom Typ Virtual-Chan­nel-Protokoll (ICA) verbunden werden (Empfehlung: Zur Erhöhung der Druck-Performance können Sie ThinPrint-Port-Pooling nutzen). Dieser Drucker verwendet einen (nativen) Original-Druckertreiber (XenApp-Server vorbereiten). Für den Drucker am ThinPrint Port muss als Namenskonvention clientadresse:drucker-ID#druckername gewählt sein. Und der Druckername darf weder einen Doppelpunkt (:) noch ein Doppelkreuz (#) ent­halten (hier: Optra).
  • Alle XenApp-Server müssen identisch konfiguriert (und Mitglieder derselben Farm und derselben Domäne) sein.
  • Alle benötigten Drucker und der ThinPrint Client vom Typ ICA sind auf den jeweiligen PCs bzw. Thin Clients installiert. Siehe hierzu die Thin­Print-Client-Handbücher sowie die Liste der unterstützten Geräte (https://www.thinprint.com/de/ressourcen-support/unterstuetzte-geraete/).
  • Sie benötigen einen Lizenzserver.
Server mit installiertem Host Integration Service: LPD-Dienst der Rolle Druck- und Dokumentdienste (Print and Document Services) nicht aktivieren!

Server mit installiertem Host Integration Service: LPD-Dienst der Rolle Druck- und Dokumentdienste (Print and Document Services) nicht aktivieren!

ThinPrint Port Manager auf den XenApp-Servern: Namenskonvention des ThinPrint Ports wählen

ThinPrint Port Manager auf den XenApp-Servern: Namenskonvention des ThinPrint Ports wählen

Previous Page
Next Page

War dies hilfreich?