Relevante Registrierungsschlüssel für den Connection Service

142 views 0

Registrierungseinträge des ThinPrint Clients (Service) Windows für den Connection Service

hkey_local_machine\software\thinprint\client:

Bezeichnung ThinPrint Client Manager Beschreibung Typ Standardwert
ConnAuthKey Authentifizierungs­schlüssel Wert dient der Authentifizierung – ähnlich einem Passwort reg_dword 0
ConnMode Connection Ser­vice verwenden 0 = Listen Mode
3 = Static Mode
1 = 0 + 3
reg_dword 0
ConnPort TCP-Port TCP-Port für Kommunikation mit dem Connection Service; muss derselbe sein wie ClientPort des Connection Ser­vices (siehe unten) reg_dword 4001
Port TCP-Port TCP-Port für die Kommunikation mit der ThinPrint Engine; muss derselbe sein wie Port der Thin­Print Engine bei einem normalen ThinPrint Port reg_dword 4000
ConnServer Connection-Ser­ver-Adresse IPv4-Adresse des Rechners, auf dem der Connection Service läuft reg_sz 127.0.0.1
ConnUID Client-ID Client-ID für den Static Mode – muss eindeutig für alle Clients vergeben werden (TPUID) reg_dword 0
ConnWait Neu verbinden nach/Connection retry interval(s) Wartezeit für erneuten Verbin­dungsversuch, wenn Connection Service nicht erreichbar (in Sekunden) reg_dword 300

 

Registrierungseinträge der ThinPrint Engine für Connection Service Ports

hkey_local_machine\system\CurrentControlSet\Control\Print\Monitors\ThinPrint Port\<portname>:

Bezeichnung MMC der ThinPrint Engine Beschreibung Typ Standardwert
Host Adresse des Connection Ser­vices Adresse des Rechners, auf dem der Connection Service läuft reg_sz
IsCSvcPort Neuer ThinPrint Connection Ser­vice Port / Neuer ThinPrint Port 0 = ThinPrint Engine druckt direkt zu ThinPrint Clients oder LPD-Geräten
1 = ThinPrint Engine druckt zum Connection Service
reg_dword
Port TCP-Port TCP-Port für Kommunikation mit dem Connection Service; muss derselbe sein wie ServerPort des Connection Services (siehe unten) reg_dword 4000

 

Registrierungseinträge des Connection Services

hkey_local_machine\software\thinprint\tpconnect:

Bezeichnung Connection Service GUI Beschreibung Typ Standardwert
ClientPort ThinPrint-Clients TCP-Port für Kommunikation mit ThinPrint Clients; muss derselbe sein wie ConnPort der ThinPrint Clients (siehe oben) reg_dword 4001
IPAccess Adressen von Thin­Print-Servern, die den Connection Service nutzen dürfen Zugelassene Adressen von Thin­Print Engines, Management Cen­ter oder Tpms.Agent (der Management Services) reg_mul­ti_sz
IPAccessDisab­led Zugriff auf die fol­genden Druckser­ver beschränken 1 = Alle Adressen sind zugelas­sen reg_sz 0
KeepAliveTO Intervall für Verbindungsrefresh (in Sekunden) reg_dword 70
LegacyMMC  — interner Wert
Nicht ändern!
reg_dword ffffffff (hexadezimal)
MCastNodeIfBits Hochverfügbarkeit: Anzahl der niederwertigsten (least significant) Bits der IPv4-Netzwerkadresse reg_dword
MCastNodeInterface Hochverfügbarkeit: IP-Adresse des Netzwerk-Interfaces an, über das kommuniziert wird reg_sz
MCastNodePort Hochverfügbarkeit: Multicast-TCP-Port für (echte Mcast-) IPC (inter-process communication) zwischen Cluster-Knoten reg_dword 4013
ReconnectTO max. Zeit bis zum Wiederverbin­den eines Clients (in Sekunden) reg_dword 80
ReplicatorNodePort Hochverfügbarkeit: extra TCP-Port für den Replikationsdienst (kommend) reg_dword 4014
ServerNodePort Hochverfügbarkeit: extra TCP-Port in Cluster-Umgebung für umgeleitete ThinPrint-Server-Anforderungen (kommend) reg_dword 4012
ServerPort ThinPrint-Server TCP-Port für Kommunikation mit ThinPrint Engines; muss derselbe sein wie Port der ThinPrint Engine bei einem ThinPrint Connection Service Port (siehe oben)
Empfehlung: Verwenden Sie für ThinPrint Connection Service Ports (im Unterschied zu normalen ThinPrint Ports) den TCP-Port 4002.
reg_dword 4000
Standalone Wenn vorhanden, muss dieser Wert „1“ sein reg_dword 1
Previous Page
Next Page

War dies hilfreich?