ThinPrint Management Center – Dokumentation

ThinPrint Client und Desktop Agent
auf der Workstation installieren

184 views 0

Hinweis! Bitte folgende Installationsreihenfolge einhalten:
1. ThinPrint Client Windows
2. Desktop Agent (ThinPrint-Version 11) oder Desktop-Engine-Rolle des ThinPrint-Engine-Installers (Version 12)

ThinPrint Client Windows installieren

Workstation: installierter Drucker

Workstation: installierter Drucker

  • Installationsprogramm Setup_ThinPrintClient_x86.exe oder Setup_ThinPrint­Client_x64.exe starten.
Installationsroutine des ThinPrint Clients starten

Installationsroutine des ThinPrint Clients starten

ThinPrint-Client-Installer: TCP/IP-Typ als Anwendung installieren

ThinPrint-Client-Installer: TCP/IP-Typ als Anwendung installieren

  • ThinPrint Client am Ende – noch – nicht starten (erfolgt am Ende der Desktop-Agent-Installation). Mit Finish bestätigen.
ThinPrint-Client-Installation beenden, ohne die Anwendung zu starten

ThinPrint-Client-Installation beenden, ohne die Anwendung zu starten

ThinPrint Desktop Agent installieren

Der Desktop Agent (ThinPrint-Version 11) oder Desktop-Engine-Rolle des ThinPrint-Engine-Installers (Version 12) wird benötigt für die Installation von AutoConnect und TP Output Gateway.

  • Starten Sie die Setup-Datei, beispielsweise Setup_DesktopAgent_11_x64.exe.
Installationsroutine des Desktop Agents starten

Installationsroutine des Desktop Agents starten

  • Sprache wählen. OK klicken.
Desktop Agent: Sprache wählen

Desktop Agent: Sprache wählen

  • Willkommen-Fenster mit Next bestätigen.
Desktop-Agent-Installer: Willkommen-Fenster

Desktop-Agent-Installer: Willkommen-Fenster

  • Lizenzvereinbarung lesen, akzeptieren und mit Next bestätigen.
Desktop-Agent-Installer: Lizenzvertrag lesen

Desktop-Agent-Installer: Lizenzvertrag lesen

  • Haben Sie die AutoConnect-Konfigurationsdatenbank  zentral abgelegt, dann können Sie diese hier angeben. Aktivieren Sie hierfür die Option Auto­Connect-Einstellungen vom Netzlaufwerk verwenden, und geben Sie den Pfad zur betreffenden .db-Datei an. Andernfalls kann AutoConnect weiterhin konventionell per Gruppenrichtlinien konfiguriert werden. Bestätigen Sie mit Weiter.
Desktop-Agent-Installer: AutoConnect-Einstellungen

Desktop-Agent-Installer: AutoConnect-Einstellungen

  • Geben Sie die Adresse des Lizenzservers an. Fahren Sie mit Weiter fort.
Ggf. Lizenzserver-Adresse angeben

Ggf. Lizenzserver-Adresse angeben

  • Falls der Account, mit dem Sie den Desktop Agent installieren, auf dem Lizenz­server keine Administrator-Rechte haben sollte, dann werden Sie hier danach gefragt. Geben Sie entsprechende Anmeldedaten ein. Bestätigen Sie mit OK.
Anmeldedaten eines Nutzer mit Administratorrechten auf dem Lizenzserver eingeben, falls erforderlich

Anmeldedaten eines Nutzer mit Administratorrechten auf dem Lizenzserver eingeben, falls erforderlich

  • Starten Sie die Installation mit Klick auf Installieren.
Desktop-Agent-Installer: Installation starten

Desktop-Agent-Installer: Installation starten

  • Fenster mit Klick auf Fertig stellen schließen.
Desktop-Agent-Installer: Fertig

Desktop-Agent-Installer: Fertig

  • Windows-Dienst TP VC Gateway Service deaktivieren (weil er hier nicht erfor­derlich ist und sein TCP-Port mit dem des ThinPrint Clients konkurriert).
Desktop-Agent-Komponente Virtual Channel Gateway deaktivieren

Desktop-Agent-Komponente Virtual Channel Gateway deaktivieren

  • Neustart des Systems mit Ja bestätigen.
Rechner neu starten

Rechner neu starten

 

Previous Page
Next Page

War dies hilfreich?