ThinPrint Management Center – Dokumentation

Lizenzmanager

127 views 0

Beachten Sie bitte auch den Abschnitt Wie funktioniert die Lizenzierung?.

  • Starten Sie den Lizenzmanager mit Start(→ ThinPrint Management Cen­ter)→ ThinPrint License Manager.
Lizenzmanager starten

Lizenzmanager starten

Es öffnet sich die Konsole des Lizenzmanagers.

Lizenzmanager mit einem aktivierten Produktiv-Lizenzschlüssel (grün) sowie einem abgelaufenen Demo-Lizenzschlüssel (rot) für das Management Center

Lizenzmanager mit einem aktivierten Produktiv-Lizenzschlüssel (grün) sowie einem abgelaufenen Demo-Lizenzschlüssel (rot) für das Management Center

  • Mit Add License Key im Kontextmenü des Serverknotens können Sie Lizenz­schlüssel – z. B. von Produktivlizenzen – hinzufügen. (Sollten Sie keine Lizenzschlüssel erhalten haben, dann setzen Sie sich bitte mit Ihrem Lie­feranten in Verbindung.)
    Für das Management Center sind zur Zeit folgende Arten von Lizenzschlüsseln verfügbar:
Lizenzart Anzahl unterstützter Drucker Lizenzschlüssel (Beispiel)
Demolizenz 10 TPMC-0572-10-TESTxx-xxxx
Produktiv­lizenzen 150, 700 oder 2500 (>2500 auf Anfrage) TPMC-0572-700-xxxxxx-xxxx
Einen Lizenzschlüssel hinzufügen

Einen Lizenzschlüssel hinzufügen

Hinweis! Nach seiner Eingabe ist ein Lizenzschlüssel ohne Aktivierung 30 Tage gültig. Demo-Schlüssel können nicht aktiviert werden.

  • Optional können Sie die Lizenzschlüssel der zentralen Druckserver aus der Ferne verwalten. Wählen Sie hierzu Add Computer im Knoten ThinPrint License Manager. Nach dem Hinzufügen der zentralen Druckserver erscheint der Lizenzmanager.
Lizenzschlüssel von entfernten Rechnern anzeigen

Lizenzschlüssel von entfernten Rechnern anzeigen

Lizenzschlüssel von entfernten Rechnern anzeigen

Lizenzschlüssel von entfernten Rechnern anzeigen

Weitere Informationen zur Lizenzierung, insbesondere zur Aktivierung von Lizenz­schlüsseln, finden Sie Lizenzserver und Lizenzierung.

Wollen Sie auch andere ThinPrint-Komponenten fernkonfigurieren, dann installie­ren Sie zusätzlich die Administration-Tools; diese sind Bestandteil der Installations­routine der ThinPrint Engine.

Previous Page
Next Page

War dies hilfreich?