ThinPrint Management Center – Dokumentation

Grundkonfiguration
des Management Centers

154 views 0

Vergleiche das Beispielszenario.

  • Konfigurationskonsole des Management Centers öffnen.
Management Center starten

Management Center starten

  • Hinweis mit OK bestätigen.
Hinweis, dass die Management-Center-Datenbank noch nicht konfiguriert ist

Hinweis, dass die Management-Center-Datenbank noch nicht konfiguriert ist

  • SQL-Server angeben.
  • Den (notierten) Namen und Nutzer-Account für die Management-Center-Datenbank eingeben. Mit OK bestätigen.
Zugangsdaten für die Datenbank eingeben

Zugangsdaten für die Datenbank eingeben

  • Extra→ View→ Show Comments in Treeview aktivieren.
Management Center: Kommentare einblenden

Management Center: Kommentare einblenden

  • Locations→ New wählen.
Management Center: neue Location anlegen

Management Center: neue Location anlegen

  • Namen einer Filiale angeben, hier: Helsinki.
  • Create klicken. Close klicken.
Management Center: einen Location-Namen vergeben

Management Center: einen Location-Namen vergeben

  • All ThinPrint Client Devices→ New wählen.
Management Center: neuen ThinPrint Client anlegen

Management Center: neuen ThinPrint Client anlegen

  • Hostnamen des lokalen Druckservers angeben, hier: lps-8.
  • Location wählen. Create klicken.
Management Center: Adresse des lokalen Druckservers eingeben und Location wählen

Management Center: Adresse des lokalen Druckservers eingeben und Location wählen

  • Hostnamen der Workstation angeben, hier: ws-87.
  • Create klicken. Close klicken.
Management Center: Workstation-Adresse eingeben und Location wählen

Management Center: Workstation-Adresse eingeben und Location wählen

  • Druckerlisten der ThinPrint Clients mit All ThinPrint Client Devices→ Get Configuration einlesen.
Management Center: Druckerlisten von ThinPrint Clients einlesen

Management Center: Druckerlisten von ThinPrint Clients einlesen

– OK klicken.

Management Center: Druckerlisten eingelesen

Management Center: Druckerlisten eingelesen

Client-Drucker werden angezeigt.

Management Center: Druckerliste des lokalen Druckservers

Management Center: Druckerliste des lokalen Druckservers

  • Central Print Servers→ New wählen.
Management Center: neuen zentralen Druckserver einrichten

Management Center: neuen zentralen Druckserver einrichten

  • Hostnamen oder IP-Adresse des zentralen Druckservers angeben, hier: vmee-n0ps.
  • Create klicken. Close klicken.
Management Center: Adresse des zentralen Druckservers eingeben

Management Center: Adresse des zentralen Druckservers eingeben

  • Connections→ New wählen, um die Eigenschaften der Druckerports festzulegen.
Management Center: neue Connection einrichten

Management Center: neue Connection einrichten

  • Einen beliebigen Namen für die Connection angeben, hier: HLSNK, auf Windows-2008-R2-Clustern mit max. 5 Zeichen.
  • Central Print Server wählen.
  • Location wählen. Create klicken. Close klicken.
Management Center: Name der Connection festlegen sowie zentralen Druck­server und Location wählen

Management Center: Name der Connection festlegen sowie zentralen Druck­server und Location wählen

  • Connections→ HLSNK→ Edit Printers wählen.
Management Center: Druckerliste der Connection öffnen

Management Center: Druckerliste der Connection öffnen

  • Select All wählen und OK klicken.
Management Center: Drucker wählen

Management Center: Drucker wählen

 

Drucker anlegen auf dem zentralen Druckserver

Die eben ausgewählten Drucker werden jetzt automatisch auf dem Druckserver ange­legt. Central Print Servers→ vmee-n0ps→ Apply Configuration wählen.

Management Center: Drucker auf dem zentralen Druckserver anlegen

Management Center: Drucker auf dem zentralen Druckserver anlegen

  • Yes klicken.
Management Center: Sicherheitshinweis, dass eine Änderung am zentralen Druckserver erfolgt

Management Center: Sicherheitshinweis, dass eine Änderung am zentralen Druckserver erfolgt

  • OK klicken.
Management Center: Drucker erfolgreich angelegt

Management Center: Drucker erfolgreich angelegt

Ergebnis: Vier Drucker auf dem zentralen Druckserver angelegt, hier: Lexmark und drei HP.

Vom Management Center angelegte Drucker

Vom Management Center angelegte Drucker

 

AutoConnect konfigurieren

Nun werden die Druckerinformationen des Management Centers für die Dynamic Printer Matrix von AutoConnect exportiert.

  • Central Print Servers→ Export to CSV wählen.
Management Center: Export der Dynamic Printer Matrix für AutoConnect

Management Center: Export der Dynamic Printer Matrix für AutoConnect

  • Dateinamen festlegen. Save klicken.
Management Center: Name der Exportdatei festlegen

Management Center: Name der Exportdatei festlegen

  • Zur Dynamic Printer Matrix auf dem Active-Directory-Server wechseln.
  • Import Configuration wählen (Pfeil oben).
  • .csv-Datei wählen und Open klicken.

Vorsicht! Eine bestehende Konfiguration wird überschrieben.

AutoConnect-GPO: Exportdatei in Dynamic Printer Matrix importieren

AutoConnect-GPO: Exportdatei in Dynamic Printer Matrix importieren

  • Die neue Konfiguration der Dynamic Printer Matrix erscheint. OK klicken.
AutoConnect-GPO: Exportdatei erfolgreich in Dynamic Printer Matrix impor­tiert

AutoConnect-GPO: Exportdatei erfolgreich in Dynamic Printer Matrix impor­tiert

 

Previous Page
Next Page

War dies hilfreich?