Drucken zu WLAN-Druckern

102 views 0

Ohne weitere Server-Einstellung können Nutzer direkt Dokumente ausdrucken, sowohl im Unternehmen als auch auswärts. Mit der Mobile-Print-App auf dem mobilen Gerät kann nach Druckern vor Ort gesucht werden, das heißt nach Druckern, die sich im selben Netz (WLAN) befinden. Zu diesen kann dann über WLAN gedruckt werden.

Im WLAN gefundener Drucker

Im WLAN gefundene Drucker

Wird vom Nutzer ein Druckauftrag in der Mobile-Print-App ausgelöst, geht ein HTTPS-Request zusammen mit der Datei und dem benötigten Treiber zum Mobile-Print-Server. Der Druckauftrag wird dort gerendert und als Spool-Datei zum mobilen Gerät zurückgeschickt. Von dort aus wird er via WLAN zum Drucker weitergeleitet und aus­gedruckt.

Szenario: Drucken zu WLAN-Druckern

Szenario: Drucken zu WLAN-Druckern

Möchten sie Ihren Nutzern WLAN-Drucker zur Verfügung stellen, müssen Sie für jeden Drucker die entsprechenden Druckertreiber auf dem Mobile-Print-Server installie­ren. In der Regel reicht ein Universaltreiber für verschiedene Druckermodelle eines Herstellers aus. Damit kann mit den meisten Druckern problemlos gedruckt werden.

Falls Sie spezielle Treiber oder besondere Druckfunktionen benötigen, installieren Sie die erforderlichen Originaltreiber bitte zusätzlich auf dem Mobile-Print-Server. Ohne diese Treiber wird immer ein Universaltreiber verwendet, auch wenn mobile Nutzer den Originaltreiber aus der Liste wählen. Wenn Sie für gewisse Drucker Originaltrei­ber installieren, werden diese statt der Universaltreiber verwendet.

Previous Page
Next Page

War dies hilfreich?