Natives Android-Drucken

673 views 0

ThinPrint Mobile Print unterstützt die native Druckoption von Android und bietet somit eine umfas­sende Druckunterstützung für Android-Geräte. Nutzer können mit ThinPrint Mobile Print Druckaufträge von ihren Android-Geräten auf den Netzwerkdruckern im Unternehmen ausdrucken. Wird vom Nutzer ein Druckauftrag in einer beliebigen App ausgelöst, geht ein HTTPS-Request zusammen mit der Datei und dem Druckernamen über Port 443 zum Mobile-Print-Server und von dort weiter zum Druckserver. Dort wird die Datei gerendert und anschließend am Drucker ausgegeben.

Natives Android-Drucken zu einem Netzwerkdrucker

Natives Android-Drucken zu einem Netzwerkdrucker

So kann aus allen Apps heraus, die eine Druckoption anbieten, auf einen Netzwerk­drucker gedruckt werden (linkes Bild). Sie müssen den Nutzern lediglich die Netzwerkdrucker zuweisen (siehe Abschnitt Drucken zu Netzwerkdruckern). Diese Drucker werden den Nutzern anschließend in den jeweiligen Apps angeboten (rechtes Bild).

Drucken aus der App Word (Bsp.)

Drucken aus der App Word (Bsp.)

Die Android-Nutzer müssen zuvor einmalig den Druckerdienst in den Geräte-Einstel­lungen ihrer Android-Geräte aktivieren, wenn Sie eine ältere Firmware als Android 7.1 verwenden.

Druck-Option in den Geräte-Einstellungen eines Android-Gerätes aktivieren

Druck-Option in den Geräte-Einstellungen eines Android-Gerätes aktivieren (Android Version 6.0)

Previous Page
Next Page

War dies hilfreich?