iOS-App für Personal Printing

79 views 0

Zuerst müssen die Nutzer die Personal-Printing-App im App Store herunterladen (lin­ker Screenshot) und anschließend konfigurieren. Dafür wurde während der Nutzer­konfiguration auf dem Server automatisch eine Konfigurationsmail generiert (siehe Personalisieren) und an die Nutzer gesendet. Diese befindet sich somit in der E-Mail-Anwendung auf dem iOS-Gerät der Nutzer. Mit dem Öffnen des Anhangs der Konfigurationsmail (In Personal Print öffnen, siehe rechter Screenshot) konfigurie­ren die Nutzer die App. Dabei wird die App automatisch gestartet.

Personal-Printing-App herunterladen, installieren und konfigurieren

Personal Printing via AirPrint einrich­ten

Damit Nutzer von Personal Printing die AirPrint-Option von Apple nutzen können, muss eine Vertrauensstellung zwischen dem Personal-Printing-Server und dem Druckserver eingerichtet werden. Um diese Vertrauensstellung auf bestimmte Dienste einzuschränken (z. B. CIFS) muss der Mechanismus Constrained Delega­tion angewendet werden.

  • Wählen Sie dafür im Active Directory Users and Computers, unter Computers (linker Pfeil) Ihren Personal-Printing-Server aus. Klicken Sie anschließend im Kontext-Menü auf Properties.
  • Wählen Sie im Register Delegation→ Trust this computer for delegation to specified services only→ Use any authentication protocol und klicken Sie danach auf Add.
  • Klicken Sie auf Users or Computers und wählen Sie Ihren Druckserver und anschließend den Service Type→ cifs aus (unterer Pfeil).

Eingerichtete Vertrauensstellung zwischen Personal-Printing-Server und Druckser­ver

Previous Page
Next Page

War dies hilfreich?