Weitere Installationsoptionen

256 views 0

Update

  • Für eine Update-Installation von ThinPrint-Version 10.0.2, 10.6.1, 10.6 FR1 oder 11 auf 12 starten Sie die neue Setup-Routine auf dem existierenden Lizenzserver –  z. B. ThinPrintLicenseServer_x64.exe.

Unbeaufsichtigte Installation

  • Tippen Sie folgendes in die Kommandozeile, um die Liste der Parameter zu sehen, mit deren Hilfe Sie den Lizenzserver unbeaufsichtigt installieren können:

ThinPrintLicenseServer_x64.exe/?

Wir empfehlen fol­gende Parameter:
s: unterdrückt GUI-Anzeige (silent)
v: Parameter für msiexec.exe

Beispiel 1: Installiert den Lizenzserver unbeaufsichtigt.

ThinPrintLicenseServer_x64.exe /L1036 /s /v"/qb"

Beispiel 2: Installiert den Lizenzserver unbeaufsichtigt, setzt den Parameter Installdir auf "C:\Program Files\MyFolder".

ThinPrintLicenseServer_x64.exe /S /V"/qb INSTALL­DIR=\"C:\Program Files\MyFolder\""

Beispie 3: Installiert den Lizenzserver unbeaufsichtigt, generiert eine Logdatei.

ThinPrintLicenseServer_x64.exe /S /V"/qb /L*v installa­tion.log""

Lizenzserver-Komponenten deinstallieren

  • Um den Lizenzserver zu deinstallieren, wählen Sie Systemsteuerung→ Pro­gramme, markieren Sie ThinPrint License Server 11 (unterer Pfeil), und klicken Sie im Kontextmenü Deinstallieren (resp. Uninstall).
  • Deinstallieren Sie anschließend AD LDS Instance ThinPrint-AD-LDS auf die­selbe Weise (oberer Pfeil).
Lizenzserver-Komponenten deinstallieren

Lizenzserver-Komponenten deinstallieren

Previous Page
Next Page

War dies hilfreich?