Webserverzertifikat auf dem Hub installieren

92 views 0

  • Wechseln Sie zum Webinterface des Hubs. Zum Importieren des Zertifikates wählen Sie Upload certificate.Hub: Webserverzertifikat importieren

    Hub: Webserverzertifikat importieren

  • Geben Sie hierbei das oben vergebene Passwort ein.Hub: Passwort des Schlüssels eingeben

    Hub: Passwort des Schlüssels eingeben

  • Weisen Sie das Zertifikat dem Webinterface des Hubs zu.Hub: Zertifikat dem Webinterface zugewiesen

    Hub: Zertifikat dem Webinterface zugewiesen

  • Führen Sie einen Neustart des Hubs durch. Wählen Sie hierzu System→ Neu­start  resp. →Reboot.
  • Installieren Sie ggf. das zum Webserverzertifikat des Hubs gehörige Stamm­zertifikat auf den Workstations der Nutzer (wenn dieses nicht standardmäßig vorinstalliert ist) im Zertifikatspeicher Vertrauenswürdige Stammzertifizie­rungsstellen und/oder Drittanbieter-Stammzertifizierungsstellen und ggf. das Zwischenzertifikat in Zwischenzertifizierungsstellen.
  • Nachdem Sie das Stammzertifikat auf einer Workstation installiert haben, kön­nen Sie das Webinterface des Hubs per https öffnen. Wählen Sie hierbei die­selbe Adresse, die Sie für die Generierung des Zertifikates verwendet haben (hier: https://TPHub-675f8d).Workstation: Webinterface des Hubs per https öffnen am Beispiel des Chrome-Browsers

    Workstation: Webinterface des Hubs per https öffnen am Beispiel des Chrome-Browsers

Previous Page
Next Page

War dies hilfreich?