Virtual Channel Gateway installieren

26 views 0

Benutzen Sie für das Drucken mit dem Virtual Channel Gateway nur eindeutige Accounts (z. B. nicht den Gast-Account), und vermeiden Sie, dass sich Desktops und zentraler Druckserver in unterschiedlichen Domänen befinden.

Installation auf Remote Desktops

Das Virtual Channel Gateway wird auf Remote Desktops (Terminal-Servern oder virtuellen Desktops) mit der Rolle Remote Desktop resp. Desktop Engine der ThinPrint-Engine-Installationsroutine installiert.

Installation auf virtuellen Desktop-Rechnern

Beachten Sie, dass sich das Virtual Channel Gateway für virtuelle Desktops von dem für Terminal-Server geringfügig unterscheidet. In der Version für Terminal-Server müssen die Adressen der zentralen Druckserver konfiguriert werden.

 

Previous Page
Next Page

War dies hilfreich?