ThinPrint-Nutzer

266 views 0

Mit der Option Show Users bekommen Sie eine Übersicht über alle auf dem Lizenzserver verwalteten Nutzeraccounts. Diese können Sie zum Teil auch direkt im TPDU bearbeiten.

Hinweis!Um die Nutzer vom Lizenzserver anzuzeigen, müssen Sie einen Domänenaccount verwenden, mit dem Sie auch den Lizenzserver konfigurie­ren können. Dabei handelt es sich in aller Regel nicht um den Domain-Admi­nistrator, sondern um einen normalen Domain-Nutzer, der Mitglied der lokalen Gruppe ThinPrint Configuration Admins auf dem Lizenzserver ist.

Normaler Domänennutzer als Mitglied der lokalen Gruppe ThinPrint Configu­ration Admins auf dem Lizenzserver:

  • Durch Klick auf einen Spaltentitel können Sie die Zeilen der Tabelle sortieren.

Nutzerinformationen vom Lizenzserver bezogen:

Tabelle der Nutzeraccounts

Menü/Kontextmenü Beschreibung
Display Name Anzeigename des Nutzeraccounts im Active Directory
User Account Nutzeraccount im Active Directory
User SID SID (Security Identifier) des Nutzeraccounts im Active Directory
ThinPrint für das Drucken mit ThinPrint aktiviert
MobilePrint für das Drucken mit Mobile Print aktiviert
Date Enabled Datum der Aktivierung des Nutzeraccounts
Date of License Release Ende der 28-Tage-Periode nach der Aktivierung des Accounts
Status: License used (can be remo­ved)

 Nutzer ist für ThinPrint oder Mobile Print seit mehr als 28 Tagen akti­viert
 Lizenz wird gezählt

Status: License used (bound)

 Nutzer ist für ThinPrint oder Mobile Print seit weniger als 28 Tagen aktiviert
 Nutzer kann zur Zeit nicht mit Hilfe des TPDU gelöscht werden
 Lizenz wird gezählt

Status: No license assigned

 Nutzer ist für ThinPrint oder Mobile Print deaktiviert (denied)
 Nutzer kann ohne weiteres reaktiviert oder gelöscht werden
 Lizenz wird nicht gezählt

Status: License blocked

 Nutzer ist deaktiviert oder wurde gelöscht innerhalb von 28 Tagen nach seiner Aktivierung
 Nutzer kann reaktiviert werden, aber nicht gelöscht
 Lizenz wird gezählt

Enable Selected User for ThinPrint

 Nutzeraccount (re)aktivieren
 nur möglich bei Disabled Users 

Disable Selected User for ThinPrint

 Nutzeraccount deaktivieren (28 Tage alte Lizenzen werden wieder frei)
 nur möglich bei Enabled Users 

Recover Selected User

 Wiederherstellen eines gelöschten Nutzeraccounts
 unabhängig davon möglich, ob die Lizenz (innerhalb des 28-Tage-Zeitraumes nach Erstaktivierung) noch geblockt ist
 Nutzeraccount erscheint dann bei Disabled Users und kann danach wieder aktiviert werden
 vgl. Recover all Removed Users

Remove Selected User

 Löschen eines Nutzers
 möglich bei mindestens 28 Tage aktivieren Accounts und bei Disabled Users 

Nutzerinformationen anonymisiert anzeigen:

Kontextmenü: Nutzeraccounts wiederherstellen, (de)aktivieren oder löschen:

Filterfunktionen

Menü Beschreibung
Enabled users Filtern nach aktivierten Nutzeraccounts
Disabled users Filtern nach deaktivierten Nutzeraccounts
Removed users Filtern nach gelöschten Nutzeraccounts
Search for user account or SID

 Suche nach Nutzeraccounts mit Hilfe ihres SAM-Account-Namens oder ihrer SID
 Verwendung von Regular Expressions möglich

Nutzeraccounts filtern:

Nutzeraccounts finden:

Weitere Funktionen

Menü/Button Beschreibung
Show user names Klarnamen der Active-Directory-Accounts werden angezeigt
Anonymous users names statt der Klarnamen der Active-Directory-Accounts werden anonymi­sierte Namen angezeigt
Recover all Removed Users

 Wiederherstellen aller entfernten Nutzeraccounts
 unabhängig davon möglich, ob die jeweilige Lizenz (innerhalb des 28-Tage-Zeitraumes nach Erstaktivierung) noch geblockt ist
 Nutzeraccounts erscheinen dann bei Disabled Users und können danach wieder aktiviert werden
 vgl. Recover Selected User 

File Refresh oder F5 Informationen werden neu gescannt
File Export User List Account-Informationen in einem Report speichern

Account-Informationen in einem Report speichern

Zu Reportzwecken können Sie die Liste der Nutzer exportieren (im .mht- oder .csv-Format). Das ist besonders interessant für Service-Provider.

  • Wählen Sie hierzu File Export User List.

Nutzerliste exportieren:

Sie haben dann folgende Optionen zur Auswahl:

Menü/Button Beschreibung
Complete user list alle Nutzeraccounts in den Report schreiben
Filtered users nur gefilterte Nutzeraccounts in den Report schreiben
Show user names Klarnamen aus dem Active Directory in den Report schreiben
Anonymous user names anonymisierte Namen in den Report schreiben
Choose Logo ein bestimmtes Firmenlogo in den Report aufnehmen
Save As Speichern im .mht- oder .csv-Format

Exportoptionen wählen:

Report speichern:

Siehe auch TPDU-Report generieren und Support-Infos zusammenstellen.

Previous Page
Next Page

War dies hilfreich?