Desktop Agent installieren

151 views 0

Der ThinPrint Desktop Agent wird auf den virtuellen oder realen Desktops installiert.

Dies kann auch unbeaufsichtigt erfolgen; siehe hierzu Unbeaufsichtigte Installation von ThinPrint-Engine-Komponenten.

Im Folgenden wird die Installation mit dem Installations-Wizard beschrieben.

Update

Bitte beachten: Ein Update von Desktop-Agent-Version 11 auf 11.4 mit Hilfe des Active Directorys wird nicht empfohlen.

Für das Update muss der Windows-Dienst TPAutoConnSvc auf den Starttyp Manuell eingestellt sein und der Computer neu gestartet werden. Darüber hinaus dauert der Aktualisierungsvorgang 40 bis 50 Minuten.

Installation

  • Kopieren Sie die Software für die Installation des Desktop Agents auf die Fest­platte des Desktops.
  • Starten Sie die Setup-Datei, beispielsweise Setup_DesktopAgent_11_x64.exe.

Installationsroutine des Desktop Agents starten

  • Sprache wählen. OK klicken.

Desktop Agent: Sprache wählen

  • Willkommen-Fenster mit Weiter bestätigen.

Desktop-Agent-Installer: Willkommen-Fenster

  • Lizenzvereinbarung lesen, akzeptieren und mit Weiter bestätigen.

Desktop-Agent-Installer: Lizenzvertrag lesen

  • Geben Sie die Adresse des Lizenzservers an. Fahren Sie mit Weiter fort.

ggf. Lizenzserver-Adresse angeben

  • Falls der Account, mit dem Sie den Desktop Agent installieren, auf dem Lizenz­server keine Administrator-Rechte haben sollte, dann werden Sie hier danach gefragt. Geben Sie entsprechende Anmeldedaten ein. Bestätigen Sie mit OK.

Anmeldedaten eines Nutzer mit Administratorrechten auf dem Lizenzserver eingeben, falls erforderlich

  • Haben Sie die AutoConnect-Konfigurationsdatenbank zentral abgelegt, dann können Sie diese hier angeben. Aktivieren Sie hierfür die Option Auto­Connect-Einstellungen vom Netzlaufwerk verwenden, und geben Sie den Pfad zur betreffenden .db-Datei an. Andernfalls kann AutoConnect weiterhin konventionell per Gruppenrichtlinien konfiguriert werden. Bestätigen Sie mit Weiter.

Desktop-Agent-Installer: AutoConnect-Einstellungen

  • Starten Sie die Installation mit Klick auf Installieren

Desktop-Agent-Installer: Installation starten

  • Fenster mit Klick auf Fertigstellen schließen.

Desktop-Agent-Installer: Fertig

  • Neustart des Systems mit Ja bestätigen.

Rechner neu starten

AutoConnect als Gruppenrichtlinie installieren

Wenn Sie ThinPrint AutoConnect verwenden möchten (empfohlen) – entweder für das automatische Anlegen der Sitzungsdrucker oder zum Vorkonfigurieren von Self Service –, dann richten Sie AutoConnect in der Domäne als Gruppenrichtlinie (GPO) ein.
Sie finden die GPO-Installationsroutine ThinPrint_GroupPolicies_x64.exe resp. ThinPrint_GroupPolicies_x86.exe im Produkt-Paket der ThinPrint Engine (als Down­load auf unserer Webseite). Kopieren Sie die Software auf den Rechner in der Domäne, von dem aus Sie die Gruppenrichtlinien verwalten. Für die erforderlichen Installations- und Konfigurationsschritte siehe den Abschnitt Installation der Grup­penrichtlinien.

Aktualisierung auf Version 12

Wenn Sie ihre ThinPrint Desktop Agents in der Version 11.x auf Version 12 aktualisieren möchten, nutzen Sie bitte das ThinPrint Engine Setup der Version 12 für das Update.

Previous Page
Next Page

War dies hilfreich?