Set-TpmsDriverRepositoryOptions

14 views 0

Beschreibung

Legt den Pfad zu einem Ordner fest, der als Druckertreiber-Repository1 dienen soll und auf den der Tpms.Ser­vice zugreift. Dieser kann als lokaler Ordner oder als UNC-Pfad angegeben werden. Der Tpms.Ser­vice muss Vollzugriff auf diesen Ordner haben.

Außerdem kann dieses Cmdlet festlegen, welche Treiber-Version verwendet werden soll, wenn mehrere Versionen desselben Treibers im Repository gespeichert sind.

Danach können die Druckertreiber mit Hilfe von Import-TpmsDriverArchive ins Repository hochgeladen und anschließend mit New-TpmsObjDriver auf den Zielrechnern installiert werden.

Syntax

Set-TpmsDriverRepositoryOptions [-RepositoryFolder <string>] [-VersionPreference <VersionPreference>]

Parameter Beschreibung
-RepositoryFolder Ordner, in dem die Druckertreiber für den Tpms.Service abgelegt werden
-VersionPreference zu verwendende Treiberversion, wenn mehrere Versionen desselben Treibers im Repository gespeichert sind:

UseNewest | UseOldest

Beispiel

Das folgende Beispiel legt den Ordner C:\driver-repository auf dem Tpms.Service-Rechner als sein Trei­ber-Repository fest.

Set-TpmsDriverRepositoryOptions -RepositoryFolder "C:\driver-repository" -VersionPreference UseNewest

einen Ordner als Treiber-Repository des Tpms.Services festlegen

Siehe auch Get-TpmsDriverRepositoryOptions.

1 = Speicher

Previous Page
Next Page

War dies hilfreich?