New-TpmsObjVLayerPair

13 views 0

Beschreibung

Definiert ein Modell für ein V-Layer-Paar (bestehend aus einem nativen und einem Output-Gateway-Drucker und den dazugehörigen Drucker-Ports). Das Modell stellt einen Container dar, der alle vom Tpms.Agent zu installierenden Drucker und Ports in einer Variablen vordefiniert.

Anschließend kann diese Modell verwendet werden, um den Zielrechner mit Hilfe von New-TpmsObjAp­plyAgent festzulegen und den Installationsprozess mit Start-TpmsApplyByAgent zu starten.

Voraussetzung

  • ThinPrint Engine

Syntax

New-TpmsObjVLayerPair -Name <string> -Printer <string>
Parameter Beschreibung
-Name Output-Gateway-Drucker
-Printer nativer Drucker

Beispiel 1: Gebrauch des Cmdlets

Das folgende Beispiel definiert das V-Layer-Paar Lexmark T644 (nativer Drucker) und TpmsTestPrinter (Out­put-Gateway-Drucker). Hier ist der Output-Gateway-Drucker mit dem Port TpmsTestPort: verbunden.

Siehe auch New-TpmsObjPrinter und New-TpmsObjPrinterTpog für das Einrichten von Drucker-Variablen sowie New-TpmsObjTcpIpPortRaw und New-TpmsObjTpPortTcp für das Einrichten von Port-Variablen.

New-TpmsObjVLayerPair -Name TpmsTestPrinter -Printer "Lexmark T644"

Beispiel 2: Gebrauch des Cmdlets

Das folgende Beispiel definiert das V-Layer-Paar Lexmark T644 (nativer Drucker) und TpmsTestPrinter (Out­put-Gateway-Drucker) und schreibt diese Einstellungen in die Variable $vlayer.

Siehe auch New-TpmsObjApplyAgent für die Verwendung der Variable $vlayer.

$vlayer = New-TpmsObjVLayerPair -Name TpmsTestPrinter -Printer "Lexmark T644"

Beispiel 3:

Skript mit dem Cmdlet New-TpmsObjVLayerPair

Das folgende Skript legt vier Paare von V-Layer-Druckern an: vier Output-Gateway-Drucker, verbunden mit Standard TCP/IP Ports, und vier native Drucker, verbunden mit ThinPrint Ports (TCP/IP-Typ). Die Drucker-Infos werden von einem ThinPrint Client eingelesen – hier: client701.

Die Einstellungen des Output-Gateway-Druckerobjekts werden vom Template TP Output Gateway color übertragen – dagegen werden die Einstellungen des nativen Druckers vom ThinPrint Client über­tragen.

$allports = @()

$nprinters = @()

$tpogprinters = @()

$allprinters = @()

$vlayers = @()

      $client = New-TpmsObjTpClient -Name "client701" -Port 4000

      $srva = New-TpmsObjQueryAgent -Name "cps47.ourdomain.local" -Port 5050 -ClientQueries ($client)




      $printerlists = Start-TpmsQueryByAgent -Servers ($srva) | Format-TpmsDispatch

      $portnum = 0

      $printerlists | foreach {

         if ($_ -is [ThinPrint.Tpms.Common.TpSrcPrn])

      {

         $printer = $_.Name

         $printerid = $_.Id

         $allprinters += New-TpmsObjPrinter -Name ([string]::Format("{0}#client701:{1}", $printer, $printerid)) -Port ([string]::Format("ThinPort{0:D3}:", $portnum)) -Driver $_.DrvName -Template $_.DrvName

         $allprinters += New-TpmsObjPrinterTpog -Name ($printer) -Port ([string]::Format("TPOG{0:D3}:", $portnum)) -Template "TP Output Gateway color"

         $allports += New-TpmsObjTpPortTcp -TcpPort 4000 -Name ([string]::Format("ThinPort{0:D3}:", $portnum))

         $allports += New-TpmsObjTcpIpPortRaw -PortNumber 9100 -HostAddress "127.0.0.1" -Name ([string]::Format("TPOG{0:D3}:", $portnum))

         $vlayers += New-TpmsObjVLayerPair -Name ($printer) -Printer ([string]::Format("{0}#client701:{1}", $printer, $printerid))

         $portnum += 1

      }

      else

      {

         $_

      }

}




      $srvb = New-TpmsObjApplyAgent -Name "cps47.ourdomain.local" -Port 5050 -Printers ($allprinters) -Ports ($allports) -VLayerConnections ($vlayers)

Start-TpmsApplyByAgent -Action Deploy -Servers ($srvb) | Format-TpmsDispatch

Start-TpmsApplyByAgent -Action Deploy legt Ports und Drucker auf dem Zielrechner an, und -Action Remove löscht sie.

Druckerordner auf dem zentralen Druckserver: vier V-Layer-Paare durch das obige Skript angelegt – z. B. Output-Gateway-Drucker OKI C5510@branch02 und nativer Drucker OKI C5510@branch02#client701:2

V-Layer Manager: vier V-Layer-Paare (durch das obige Skript angelegt): hervorgehoben durch ein orangefar­benes Drucker-Icon

Drucker im ThinPrint Client Manager auf client701

Druckerordner auf dem zentralen Druckserver: Template-Drucker vor Ausführung des Skriptes

Previous Page
Next Page

War dies hilfreich?