New-TpmsObjDriver

13 views 0

Beschreibung

Definiert ein Modell für eine Druckertreiber-Installation (oder -Deinstallation). Das Modell stellt einen Cont­ainer dar, die alle zu behandelnden Druckertreiber inkl. ihrer Prozessor-Architektur in einer Variablen vorde­finiert.

Anschließend kann diese Modell verwendet werden, um mit Hilfe von New-TpmsObjApplyAgent den Ziel­rechner zu definieren und die Treiberinstallation mit Start-TpmsApplyByAgent auszuführen.

Voraussetzungen: Das Treiber-Repository ist bereits mit Hilfe von Set-TpmsDriverRepositoryOptions ein­gerichtet und Druckertreiber wurden mit Import-TpmsDriverArchive ins Repository hochgeladen.

Syntax

New-TpmsObjDriver -Name <string> [-Architecture <architecture>]

Parameter Beschreibung
-Name Name des Druckertreibers
-Architecture Prozessor-Architektur des Druckertreibers:

X86 | X64 | IA64

Beispiel 1: Gebrauch des Cmdlets

Das folgende Beispiel definiert das Modell für die drei Druckertreiber HP Universal Printing PCL 6, KONICA MINOLTA Universal PCL und Lexmark Universal.

$drivers = @()

$driver_a = New-TpmsObjDriver -Name "HP Universal Printing PCL 6" -Architecture X86,X64

$driver_b = New-TpmsObjDriver -Name "KONICA MINOLTA Universal PCL" -Architecture X64

$driver_c = New-TpmsObjDriver -Name "Lexmark Universal" -Architecture X64

$drivers += $driver_a

$drivers += $driver_b

$drivers += $driver_c

$drivers

Druckertreiber-Modell definieren

Beispiel 2:

Skript mit dem Cmdlet New-TpmsObjDriver für eine Druckertreiber-Installation

Das folgende Skript nutzt das Treiber-Repository, um zwei Druckertreiber zu installieren, die durch die Vari­able $drivers definiert sind.
Zu diesem Zweck müssen die Druckertreiber zuvor mit Hilfe von Import-TpmsDriverArchive ins Repository hochgeladen worden sein.

$drivers = @()

$driver_a = New-TpmsObjDriver -Name "PCL6 Driver for Universal Print" -Architecture X64

$driver_b = New-TpmsObjDriver -Name "Canon Generic PCL6 Driver" -Architecture X64

$drivers += $driver_a

$drivers += $driver_b

$srva = New-TpmsObjApplyAgent -Name "cps47.ourdomain.local" -Port 5050 -Drivers ($drivers)

Start-TpmsApplyByAgent -Action Deploy -Servers ($srva) | Format-TpmsDispatch

Start-TpmsApplyByAgent -Action Deploy legt die Druckertreiber auf dem Zielrechner an, und -Action Remove entfernt sie.

zwei Druckertreiber erfolgreich installiert

Previous Page
Next Page

War dies hilfreich?