Hubs in der Cloud verwalten

119 views 0

Hubs in der Cloud verwalten

Ab Firmware-Version 1.16 können Sie ThinPrint Hubs auch über das cloudbasierte Portal von ezeep Blue verwalten. Selbst wenn sich die Geräte hinter einem maskierten Netzwerk befinden, ist mit dieser Lösung eine Verwaltung möglich. Für die Verwendung dieser Funktion wird ein Ezeep-Blue-Account vorausgesetzt.

  • Registrieren Sie sich bei ezeep Blue.
  • Melden Sie sich am Admin Portal von ezeep Blue an, und ordnen Sie dort den Hub Ihrer Organisation zu.
  • Dann wählen Sie Netzwerk→ Remote-Management→ Cloud-Management in der Webkonsole des ThinPrint Hubs bzw. der Personal Printing Release Station.

Menu Function
Cloud-Management Der Hub kann cloudbasiert mit ezeep Blue (auf Microsoft Azure) verwaltet werden.
Dies wird empfohlen, wenn sich der Hub in einem maskieren Netzwerk befindet und nicht ohne weiteres remote erreichbar ist.
Sichern speichert die Eingaben
Abbrechen bricht den Vorgang ab
  • Wechseln Sie auf das Admin-Portal von ezeep Blue (app.ezeep.com/networkprinters).
  • Zum Einbinden des Hubs in das Cloud-Management wählen sie hier Netzwerkdrucker→ Connectors→ Connector hinzufügen→ Hub beanspruchen (Network Printers→ Connectors→ Add Connector→ Claim Hub).

  • Geben Sie die Mac-Adresse des remote zu konfigurierenden Hubs an.

Diese finden Sie in der Hub-Konsole unter Netzwerk→ Idendifikation.

  • Für die Fern- bzw. Remote-Konfiguration eines Hubs klicken sie ‒ nach dem Einbinden des Hubs, also dem Ausführen von Hub beanspruchen (Claim Hub) ‒ auf das -Symbol in der letzten Spalte der Tabelle.

Es öffnet sich die Remote-Konfiguration des gewählten Hubs ‒ zu erkennen an der URL, die mit https://hubgw.ezeep.com/hubproxy/… beginnt (wobei gw für Gateway steht).

Sollte ein Hub zuvor nicht bereits mit dem Admin-Portal von ezeep Blue verbunden worden sein (s. u. Verbindung zur Cloud), dann erhält er automatisch einen eindeutigen Namen zugewiesen (weil bisher nur seine MAC-Adresse bekannt ist). Wird er später verbunden, wird dieser zugewiesene Name (Pfeile im Screenshot) durch den Original-Namen ersetzt.

Previous Page
Next Page

War dies hilfreich?