ThinPrint Client Windows installieren

3773 views 4

Technische Anforderungen

Der ThinPrint Client Windows 12 kann auf folgenden Systemen installiert werden:

  • Windows 11, 10, 8.1, 8 und 7 SP1
  • Windows Server 2022, 2019, 2016, 2012 R2, 2012 und 2008 R2 SP1

Hinweis! Soll das Druckprotokoll ICA zum Einsatz kommen, dann installieren Sie den Citrix Receiver bitte vor dem ThinPrint Client. Stellen Sie dabei sicher, dass sowohl der Citrix Receiver als auch der ThinPrint Client mit denselben Rechten, also demselben Nutzer-Account installiert wird – z. B. beide als Administrator. Der ThinPrint Client kann auch ohne Administratorrechte installiert werden; in diesem Fall kann dann nur derjenige Nutzer mit ThinPrint drucken, mit dessen Account der Client installiert wurde.

Für ältere Betriebssysteme nutzen Sie ältere Versionen des ThinPrint Clients Windows.

Für die unbeaufsichtigte Installation lesen Sie Unbeaufsichtigte Installation. Im Folgenden wird die beaufsichtigte Installation beschrieben.

 

ThinPrint Client installieren

  • Für die Installion des ThinPrint Clients als Windows-Dienst loggen Sie sich mit Administrator-Rechten ein.
  • Download des ThinPrint Clients Windows unter ThinPrint Clients & Tools. Starten Sie die Setup-Datei oder die betreffende .msi-Datei (kann mit dem Kommandozeilenbefehl setup.exe /a aus dieser extrahiert werden).

  • Sie können die Sprache für die Installation wählen: Deutsch, Englisch, Franzö­sisch oder Spanisch.
  • Der InstallShield Wizard öffnet sich. Klicken sie Weiter.
  • Lesen Sie den Lizenzvertrag, akzeptieren Sie ihn und wählen Weiter.
  • Wählen Sie auf lokalen Druckservern als Druckprotokoll TCP/IP, auf Workstations hängt das von der Druckumgebung ab. Das hier gewählte Proto­koll muss auch bei der ThinPrint Engine eingestellt sein.

  • Mit Speicherplatz können Sie prüfen, wieviel Platz auf Ihrer Festplatte frei ist und ob dieser für die Installation der Software ausreicht.
  • Falls Sie als Druckprotokoll TCP/IP ausgewählt haben, wählen Sie auf Worksta­tions … als Anwendung installieren. Auf lokalen Druckservern wird der Thin­Print Client wird als Windows-Dienst installiert; geben Sie hierfür ein Benutzer­konto an, oder wählen Sie Lokales System (Standard).

  • Entscheiden Sie, ob alle Nutzer der Workstation den ThinPrint Client verwenden sollen oder nur Sie als Administrator. Unmittelbar danach startet der Installationsprozess.

  • Nach erfolgreicher Installation sehen Sie den Hinweis: „InstallS­hield Wizard abgeschlossen“. Klicken Sie auf Fertig stellen.

 

Previous Page
Next Page

War dies hilfreich?