ThinPrint Client Mac für mehrere Nutzer

73 views 0

Wenn der ThinPrint Client Mac for TCP/IP installiert ist und mehrere Nutzer gleich­zeitig am Mac arbeiten sollen, und wenn die unterschiedlichen Nutzer Änderungen an der Konfiguration des Clients vornehmen, kann es passieren, dass Druckaufträge nicht korrekt ausgeführt werden.

Falls Sie den Mac-Client für TCP/IP für mehrere Nutzer einrichten möchten, gehen Sie folgendermaßen vor:

  • Der Nutzer, der den ThinPrint Client for TCP/IP auf dem Mac installiert hat, sollte sich danach abmelden, wenn er den Mac nicht selbst nutzt

    Fast User Switch wird derzeit nicht unterstützt. Sollten Sie dieses Feature benötigen, schreiben Sie bitte an unser Support-Team an support@thinprint.com.

  • Jeder Mac-Nutzer benötigt einen anderen TCP-Port (siehe Einstellung des TCP-Ports oben rechts).

Erweiterte Funktionen inkl. Connection Service (nur TCP/IP-Typ)

  • Richten Sie auf dem Server für jeden Nutzer einen eigenen ThinPrint Port ein und geben Sie eine Portnummer ein, die mit der auf dem Mac übereinstimmt
  • Auf dem Server wird AutoConnect so konfiguriert, dass die Nutzer über den für sie eingerichteten Port drucken, z. B. indem man in der Dynamic Printer Matrix die Nutzer bei Benutzer/Gruppe einträgt und als Ziel ihren Port angibt.

Multi-User-Drucken über TCP: einen eigenen Druckerport für jeden Nutzer ein­richten in AutoConnect

 

Previous Page
Next Page

War dies hilfreich?