Zertifikat auf HP-Drucker importieren

1612 views 0

  • In der Webkonsole des Druckers wählen Sie ThinPrint Client kon­figurieren im Register Kopieren/Drucken. Hier klicken Sie dann Zertifikat importieren. Dadurch werden Sie automatisch weitergeleitet zum Menü Zertifikatverwaltung im Register Sicherheit.
  • Klicken Sie Datei auswählen (Pfeil im Bild).

Zertifikat-Upload-Funktion wählen

  • Wählen Sie das Zertifikat des ThinPrint Clients aus (es muss einen Schlüssel enthalten), und bestätigen Sie mit Open.

Zertifikat auswählen und hochladen

  • Geben Sie das Passwort für den Zertifikatschlüssel ein (rechter Pfeil im folgendem Bild)., aktivieren Sie die Privaten Schlüssel als “exportierbar” kenn­zeichnen (linker Pfeil), und bestätigen Sie mit Klick auf Installieren.

Nach dem Upload erscheint eine Erfolgsmeldung.

Zertifikat-Passwort eingeben und mit Installieren bestätigen

Zertifikat erfolgreich importiert

  • Anschließend aktivieren Sie in der ThinPrint-Client-Konfiguration die Option Verschlüsselung aktivieren (linker Pfeil), weisen dann das Zertifikat dem Thin­Print Client zu (hier: tpclient5, rechter Pfeil) und bestätigen mit Klick auf Speichern.

Nachdem Sie die Verschlüsselung auch Verschlüsselung von Druckdaten auch serverseitig eingerichtet haben, können Sie nun Druckaufträge verschlüsselt zu diesem Drucker senden.

Previous Page
Next Page

War dies hilfreich?